Logo
Schulbezirke

Der Gesetzgeber hat die Schulträger verpflichtet, für jede Schule im Primarbereich (Grundschulen) Schulbezirke festzulegen.

Im Sekundarbereich I können sie für Schulen, erforderlichenfalls für einzelne Bildungsgänge, Schulzweige oder einzelne Schuljahrgänge, Schulbezirke festlegen. Dies betrifft die Hauptschulen, Realschulen, Oberschulen, Gymnasien, Gesamtschulen und Förderschulen. Die Schulbezirke für die gleiche Schulform bzw. für den gleichen Bildungsgang müssen einander unmittelbar berühren und insgesamt flächendeckend sein.

Für die Schulen im Sekundarbereich II sind wegen des differenzierten Unterrichtsangebots in der gymnasialen Oberstufe und im berufsbildenden Schulwesen keine Schulbezirke zu bilden. Diese Schulen können frei ausgewählt werden. Die Obergrenze bildet die Aufnahmekapazität.

Hält der Schulträger für eine bestimmte Schulform oder einen bestimmten Bildungsgang nur eine Schule vor, so hat sich der Schulbezirk auf das gesamte Gebiet des Schulträgers zu erstrecken.

Die Schulbezirke sind in einr Satzung festzulegen. Der Landkreis Holzminden hat die für sein Gebiet maßgeblichen Schulbezirke in der Satzung über die Festlegung von Schulbezirken für Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Holzminden vom 30.03.1998 festgelegt. Wegen der Auflösung der Schulform "Orientierungsstufe" zum 01.08.2004 (Schuljahresbeginn 2004/2005) ist diese Satzung zuletzt neu gefasst worden, um dem Wegfall der Orientierungsstufen Rechnung zu tragen. Für die seit Beginn des Schuljahres 2011/2012 neu errichteten Oberschulen in Bevern, Bodenwerder, Delligsen und Stadtoldendorf wurden keine Schulbezirke eingerichtet.

Die in der Satzung festgelegten Schulbezirke sehen ab dem 01.08.2004 danach wie folgt aus:

Hauptschulen:
a) Jahrgänge 5 bis 9
Schulbezirk Hauptschule Bodenwerder (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Hauptschule Eschershausen
Schulbezirk Hauptschule Stadtoldendorf (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Hauptschule Bevern (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Hauptschule Holzminden
b) Jahrgang 10
Schulbezirk Hauptschule Bodenwerder (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Hauptschule Stadtoldendorf (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Hauptschule Holzminden

Realschulen (5.-10. Jahrgang):
Schulbezirk Realschule Bevern (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Realschule Bodenwerder (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Realschule Delligsen (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Realschule Eschershausen
Schulbezirk Realschule Stadtoldendorf (außer Kraft getreten durch Einrichtung einer Oberschule)
Schulbezirk Realschule Holzminden

Gymnasien (5.-10. Jahrgang):
Schulbezirk Campe-Gymnasium Holzminden

Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen (1.-9. Jahrgang):
Schulbezirk Förderschule Bodenwerder
Schulbezirk Förderschule Holzminden -Schwerpunkt Lernen-
Schulbezirk Förderschule Deensen

Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung (1.-10. Jahrgang):
Schulbezirk Förderschule Holzminden -Schwerpunkt Geistige Entwicklung-

Druckversion anzeigen



 
CITYWERK TOP!