Landkreis Holzminden /

Berichtigung Fahrzeugschein/Brief bei technischen Änderungen am Fahrzeug

Allgemeine Informationen

Technische Änderungen:

Ob nach einer Fahrzeugveränderung die Begutachtung durch eine amtlich anerkannte Überwachungsorganisation nötig ist und/oder die Fahrzeugpapiere berichtigt werden müssen, hängt von Art und Umfang der Umrüstung ab. Entsprechende Auflagen und Hinweise finden sich in den Unterlagen der angebauten Fahrzeugteile (z.B. Betriebserlaubnis, Typgenehmigung).

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. Fahrzeugbrief
  • Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Fahrzeugschein
  • Untersuchungsbericht bzw. Gutachten der Technischen Prüfstelle
Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
<Zurück