Landkreis Holzminden /

Ersatz für verlorene/gestohlene Zulassungsbescheinigung Teil II (KFZ-Brief)

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis des künftigen Halters; bei Vorlage eines Reisepasses außerdem eine Meldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Fahrzeugschein
  • Versicherung an Eides Statt; dies kann nur persönlich vom Fahrzeughalter (nicht durch Beauftragte) abgegeben werden. Alternative: Beim Notar/Rechtsanwalt
Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
<Zurück