Landkreis Holzminden /

Erwerb eines gebrauchten Fahrzeugs aus dem Ausland

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis des künftigen Halters; bei Vorlage eines Reisepasses außerdem eine Meldebestätigung
  • Bei Firmen Handelsregisterauszug
  • Versicherungsbestätigung/EVB-Nr.
  • Vollmacht, wenn ein Beauftragter den Antrag stellt
  • Bei Minderjährigen Einwilligung der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters
  • Zollrechtliche Bescheinigung - nur bei Erwerb außerhalb der EU
  • Fahrzeugpapiere und Kennzeichen (wenn vorhanden) des Landes, in dem das Fahrzeug zuletzt in Betrieb war bzw. die Inbetriebnahme beabsichtigt war
  • Gutachten des TÜV (§ 21 StVZO) oder COC-Papier (EWG-Übereinstimmungsbescheinigung)
  • SEPA-Lastschriftmandat für die KFZ-Steuer (ggf. vor Ort auszufüllen)
Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
<Zurück