Landkreis Holzminden /

20. und 21. Sitzung des Kreistages am 25.05.2020 in der Stadthalle

Bedingt durch die aufgrund der Corona-Pandemie erforderlichen Abstandserfordernisse stehen nur 60 Plätze für Zuhörer*innen zur Verfügung. Diese wurden in dem bis zum 18.05.2020 um 24:00 Uhr befristeten Anmeldeverfahren nicht ausgenutzt.

Es ist daher nunmehr möglich, auch am Tage der Sitzung noch ohne Anmeldung Zutritt zur Sitzung zu erhalten, soweit noch Plätze verfügbar sind. Zuhörer*innen müssen beim Betreten der Stadthalle einen Ausweis vorzeigen und ihren vollen Namen, ihre Adresse und ihre Telefonnummer angeben sowie während der Sitzung zum Schutz vor Infektionen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Außerdem ist während der Sitzung sowie beim Betreten und Verlassen der Stadthalle der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen zu wahren. Beim Betreten der Räumlichkeit erfolgt eine Handdesinfektion. Den Zuhörer*innen wird ein Platz zugeteilt.

Nach Ende der Sitzung müssen die Zuhörer*innen den Sitzungsraum verlassen.

Amtliche Bekanntmachungen vom 20.05.2020
<Zurück