Landkreis Holzminden /

„Sprich mit mir!“

Frühe Hilfen des Landkreises und VSN starten Plakataktion in Bussen

Für Kinder sind Zeiten, in denen man ihnen die ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt, besonders wertvoll. Sie merken dadurch, dass sie wichtig sind. „Kinder spüren ganz genau, wenn Eltern durch ihr Handy abgelenkt sind und sie selbst nicht genügend beachtet werden“, sagt Sarah Humburg, Erste Kreisrätin des Landkreises Holzminden beim Fototermin zur Plakataktion „Sprich mit mir“, die jetzt im Landkreis Holzminden anläuft. Mit der Aktion möchten die Netzwerkkoordination Frühe Hilfen des Landkreises Holzminden und der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) mit ihren Partnern Regionalbus Braunschweig (RBB) und der Regiobus Uhlendorff alle Eltern für einen bewussteren Umgang ihrer täglichen Smartphone-Nutzung sensibilisieren.

Meldung vom 22.09.2021
<Zurück