Landkreis Holzminden /

Ausstellung zur Kleinen Landeskunde Südniedersachsen im Foyer des Landkreises

Seit fast anderthalb Jahren ist sie im Handel, die vom Landschaftsverband Südniedersachsen und von der Arbeitsgemeinschaft für südniedersächsische Heimatforschung herausgegebene „Kleine Landeskunde Südniedersachsen“. Auf 278 Seiten bietet das Buch bild- und wortreich eine breite Fülle an Informationen zu Land und Leuten zwischen Harz und Weser südlich einer gedachten Linie von Bodenwerder über Alfeld bis nach Seesen an.

Meldung vom 12.06.2018
<Zurück