Landkreis Holzminden /

Baubeginn für schnelles Internet

Rund 8.900 Haushalte und Firmen in 23 Gemeinden profitieren von höheren Bandbreiten

Bis Ende 2019 werden die Tiefbauarbeiten zum Breitbandausbau in 23 Kommunen des Landreises abgeschlos-sen sein. Der endgültige Zuwendungsbescheid des Bundes liegt seit Mitte April vor und der des Landes wird in Kürze erwartet. Das Land hat aber schon einen vorzeitigen Baubeginn erteilt, so dass jetzt mit dem Tiefbau begonnen werden kann. In Anwesenheit von Landrätin Angela Schürzeberg, Bodenwerders Samtgemeinde-bürgermeisterin Tanya Warnecke und Michael Krüger, Leiter Infrastruktur Nord Deutsche Telekom, fand dazu im Gewerbegebiet Bodenwerder ein symbolischer Spatenstich statt.

Meldung vom 21.05.2019
<Zurück