Landkreis Holzminden /

Biker suchen Dialog mit Anwohnern

Die Diskussion um den Lärm durch Motorräder ist bundesweit in aller Munde, im Landkreis Holzminden hat sie Rühler Bürger bereits zweimal aus Protest auf die Straße getrieben. Eine aufgeheizte momentane Stimmung, in der ausgerechnet am kommenden Sonnabend auch noch ein rund 200 Maschinen starker Korso der BMW-GS-Endurobikes-Facebookgruppe durch den Vogler gehen soll. Doch die Biker gehören offenkundig nicht nur zu den vernünftigeren der zweirädrigen fahrbaren Untersätze, sie suchen auch offensiv den Dialog mit Motorradverdrossenen. Auf Einladung des vermittelnden Landkreises wurden in Bodenwerder in Anwesenheit von Polizei und Behörden die Argumente ausgetauscht. Ein konstruktives Gespräch, das deutlich weniger polarisierte als erwartet.

Meldung vom 06.08.2020Letzte Aktualisierung: 07.08.2020
<Zurück