Landkreis Holzminden /

Breitband: Förderbescheid vom Land übergeben

Gewerbegebiete gehen spätestens in sechs Wochen ans Netz

Bis Ende Juli wird es wohl noch dauern, aber dann wird in den Gewerbegebieten westlich von Bodenwerder-Kemnade ein schneller Internetzugang zur Verfügung stehen. Seit Wochen schon ist die damit beauftrage Firma, die Deutsche Telekom, mit den Ausbauarbeiten beschäftigt, jetzt ist offiziell dazu auch der entsprechende Förder-bescheid aus EU-Mitteln von der niedersächsischen NBank offiziell bewilligt worden. In der Kreisverwaltung hat Staatssekretär Stefan Muhle vom niedersächsischen Wirtschaft- und Digitalisierungsministerium den Bescheid in Höhe von rund 54.000 Euro an Landrat Michael Schünemann übergeben.

Meldung vom 11.06.2020
<Zurück