Landkreis Holzminden /

Bürgerbefragung zur zukünftigen Entwicklung der Region

Landkreis Holzminden startet Onlinebefragung für die Zwischenbilanz im LEADER-Prozess

Im April 2015 erhielt der Landkreis die frohe Botschaft: „Wir sind LEADER!“ Bereits zum dritten Mal seit 2000 hatte sich die „VoglerRegion im Weserbergland“ mit den Samtgemeinden Bevern, Bodenwerder-Polle, Boffzen, Eschershausen-Stadtoldendorf sowie der Stadt Holzminden erfolgreich um des EU-Förderprogramm LEADER beworben. Unter Einbeziehung von mehr als 300 regionalen Akteure wurden seinerzeit mit dem Regionalen Entwicklungskonzept (REK) „VoglerRegion: Echt! Lebenswert!“ die strategischen und operativen Ziele für die regionale Entwicklung bis 2020 gelegt. Zur Halbzeit gilt es, ein weiteres Konzept zu erstellen und dabei auch Rückschau zu halten. Dafür ist auch wieder die Bürgermeinung gefragt.

Meldung vom 27.07.2018Letzte Aktualisierung: 30.07.2018
<Zurück