Landkreis Holzminden /

Bundeswehr unterstützt auch im Impfzentrum

Die Bundeswehr unterstützt den Landkreis Holzminden während der Pandemie auch weiter tatkräftig. Nachdem Panzerpioniere aus der Holzmindener Kaserne schon seit Monaten bei der Nachverfolgung und beim mobilen Testen mit aushelfen, sind jetzt sechs weitere Soldat*innen ins Impfzentrum abgeordnet.

Meldung vom 13.04.2021
<Zurück