Landkreis Holzminden /

Einführung des „Sichere-Fahrt-Scheins“ im VSN-Gebiet

Sichere Mobilität in jedem Lebensabschnitt bieten Bus und Bahn

Wir schenken Ihnen Sicherheit! – Mit diesem Slogan bewirbt der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) seinen neuen Fahrschein. Seit Mitte Oktober 2019 erhalten Interessierte ab 65 Jahren eine Netzkarte, den sog. „Sichere-Fahrt-Schein“ für das VSN-Gebiet, wenn sie dauerhaft ihren Führerschein abgeben. Der „Sichere-Fahrt-Schein“ gilt für sechs Monate und kann in allen Bussen sowie Regionalbahnen im VSN-Gebiet genutzt werden.

Meldung vom 21.11.2019
<Zurück