Landkreis Holzminden /

Eintauchen in die Welt der Öle

Gesprächskreis „Memory“ besucht die Ölmühle Solling

Regelmäßig trifft sich der Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz zum „Café Memory“ in der Residenz zur Weserbrücke in Holzminden. Diese Treffen, auf Einladung des Senioren- und Pflegestützpunktes des Landkreises Holzminden, ermöglichen einen gemeinsamen Austausch und können so Entlastung schaffen. Aber auch gemeinsame Aktivitäten helfen den Betroffenen, wieder neue Kraft zu tanken. Beim letzten Termin wurde dem Wunsch entsprochen, sich einmal eine Auszeit vom stressigen Alltag zu nehmen. Dafür lud der Senioren- und Pflegestützpunkt zu einem gemeinsamen Ausflug in die Ölmühle Solling nach Boffzen ein.

Meldung vom 09.10.2019
<Zurück