Landkreis Holzminden /

Energie für Elektroautos im Landkreis Holzminden

Energiegeladen und elektrisch mobil – Ladesäule von Westfalen Weser

Die verkehrspolitische Diskussion rund um die Elektromobilität wird immer intensiver, aber der Absatz von Fahrzeugen stockt noch. Um die Idee des Elektroautos weiter in Fahrt zu bringen und die Alltagstauglichkeit zu zeigen, haben der Landkreis Holzminden und die kommunale Westfalen Weser Energie-Gruppe auf dem Parkplatz am Kreishaus gemeinsam eine Ladestation mit zwei Ladepunkten aufgestellt. Sie wurde jetzt von Landrätin Angela Schürzeberg sowie Stefan Radau und Leonie Riekschnietz, beide Westfalen Weser Netz, offiziell in Betrieb genommen. Eine gute Gelegenheit, auch die klimagerechte Erweiterung des landkreiseigenen Fuhrparks noch einmal vorzustellen.

Meldung vom 10.10.2019
<Zurück