Landkreis Holzminden /

Fotografische „Zeitreise“ vergleicht Ortsansichten

Ausstellungs-Vernissage am 10. Juni im Schloss Bevern

Wenn sich am 10. Juni im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern um 11 Uhr die Türen zu den Ausstellungssälen öffnen, präsentieren der Heimat- und Geschichtsverein Holzminden in Kooperation mit dem Fotografen Jörg Mitzkat faszinierende Foto-Paare: Ortsansichten aus der Region des Landkreises Holzminden – zum einen mit dem Fotografenauge Otto Lieberts aus dem Jahre 1896. In diesem Jahr ging der damalige Kreisdirektor Hermann Koken in den Ruhestand und bekam ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk überreicht: Ein Album mit eigens angefertigten Fotoansichten aller Ortschaften im damaligen „Weserdistrict“ des Braunschweiger Landes.

Meldung vom 07.06.2018Letzte Aktualisierung: 08.06.2018
<Zurück