Landkreis Holzminden /

Hooptalstraße: Nächtliche Sperrung wegen wandernder Feuersalamander

Nach der wochenlangen Trockenheit freut sich nicht nur die Landwirtschaft über den derzeitigen Regen. Auch die Feuersalamander und andere Amphibien wandern nächtens im Hooptal wieder verstärkt über die Kreisstraße 71. Die ist zwischen 18.00 Uhr abends und 8.00 Uhr morgens für den Verkehr gesperrt. Bis ein entsprechendes Schrankensystem installiert ist, werden Autofahrer*innen, die das missachten, geblitzt. Es drohen empfindliche Strafen.

Meldung vom 30.04.2020
<Zurück