Landkreis Holzminden /

Impfkampagne in voller Fahrt

Ständig neue Termine in allen Samtgemeinden

Während die Omikron-Variante des Covid19-Virus sich auch im Landkreis Holzminden mittlerweile ausbreitet, läuft die Impfkampagne des Landkreises weiter auf Hochtouren. Denn jeder Piks, egal ob für die Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung, vermindert die Chancen des Virus, sich weiter auszubreiten und schwere Krankheitsverläufe bei Betroffenen zu verursachen. Am Wochenende bietet die Ständige Impfpraxis der Johanniter in der Mittleren Straße 15 in Holzminden erstmals auch Kinderimpfungen an.

Meldung vom 07.01.2022
<Zurück