Landkreis Holzminden /

Interkommunales Treffen der Veterinär*innen in Glesse

Seit 15 Jahren treffen sich im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit die Veterinärmediziner*innen 16 verschiedener Landkreise, um sich über Gefahren, Schutzmaßnahmen und Hilfen im Zusammenhang mit drohenden Tierseuchen auszutauschen. Zum ersten Mal hatte in diesem Jahr der Landkreis Holzminden die Gastgeberrolle inne und für das Treffen zum Glesser Frischkäsehersteller Petri Feinkost eingeladen.

Meldung vom 18.10.2019
<Zurück