Landkreis Holzminden /

JuLeiCa First begeistert für das Ehrenamt

Jugendliche, die sich ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden, bei Ferienpässen und Freizeiten oder im örtlichen Jugendraum engagieren wollen, können ab 15 Jahren die 50 Stunden umfassende Jugendleiter-Ausbildung absolvieren. Mit der „Jugendleiter-Card“ (JuLeiCa) erhalten sie nach erfolgreichem Abschluss dann die offizielle Berechtigung zur Leitung von Jugendgruppen. Aber was ist mit jungen Menschen, die sich schon früher einbringen möchten? Genau für diese Zielgruppe zwischen 12 und 15 Jahren hat der Arbeitskreis Jugendarbeit 2016 die Veranstaltung „JuLeiCa F1rst“ ins Leben gerufen, die am ersten Maiwochenende zum dritten Mal durchgeführt wurde.

Meldung vom 16.05.2018
<Zurück