Landkreis Holzminden /

K32-Sperrung: Mögliche Vorgehensweisen werden derzeit geprüft

Der Weserradweg und die Kreisstraße zwischen Forst und dem Heidbrink sind unterhalb der Heinser Klippen noch gesperrt, aber Landesforsten und Landkreis arbeiten daran, dass zumindest der Radweg zeitnah wiedereröffnet werden kann. Erschwert ist die Lage allerdings dadurch, dass deutlich mehr Bäume von der extremen Trocken-heit betroffen sind, als die Untersuchungen im letzten Sommer noch hatten vermuten lassen.

Meldung vom 07.02.2020Letzte Aktualisierung: 10.02.2020
<Zurück