Landkreis Holzminden /

K35 zwischen Dölme und Rühle gesperrt: Felsbrocken zertrümmern Fangzaun

K 8 wieder frei

Die Kreisstraße 35 und der Weserradweg zwischen Dölme und Rühle ist seit heute Vormittag für den Verkehr gesperrt. Grund ist herabfallendes Felsgestein, das den Fangzaun zerstört hat. Das gibt die Straßenmeisterei des Landkreises bekannt.

Meldung vom 16.10.2019Letzte Aktualisierung: 21.10.2019
<Zurück