Landkreis Holzminden /

Karriere beim Landkreis

Ausbildung und Weiterqualifizierung erfolgreich: Drei Fachkräfte verjüngen nachhaltig den Landkreis

Der Fachkräftemangel ist auch für Verwaltungen ein Dauerthema. Zwei junge Eigengewächse der Kreisverwaltung haben sich jetzt zu Verwaltungsfachwirt*innen weiter-qualifiziert und werden künftig mehr Verantwortung übernehmen. Und auch in der Straßenmeisterei wird seit einiger Zeit wieder selbst ausgebildet. Dort hat jetzt ein Straßenwärter seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. In einer kleinen Feierstunde gratulierte Landrat Michael Schünemann den schon in ihren neuen Bereichen arbeitenden Absolventen.

Meldung vom 14.07.2020
<Zurück