Landkreis Holzminden /

Kostenlos – und eine echte Chance

Kostenlos – und eine echte Chance

Erster berufsbegleitender AEWB-Sprachkurs für MIgranten geht an den Start

„Die Kollegen im Alltag zu verstehen, ist überhaupt kein Problem“, sagt Benlacina Soumahoro, „aber in den Texten haben die Begriffe Bedeutungen, mit denen ich nichts anfangen kann.“ Mit viel Eifer macht der junge Mann aus der Elfenbeinküste derzeit eine Ausbildung bei einem Holzmindener Unternehmen. Doch die Sprachschwierigkeiten beim Lernen machen ihm trotz allen Fleißes zu schaffen. Ein vom Land Niedersachsen geförderter Sprachkurs der Kreisvolkshochschule Holzminden soll berufstätigen Menschen wie Soumahoro jetzt das sprachliche Rüstzeug vermitteln, das für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss notwendig ist. Obwohl das sowohl für die Arbeitgeber als auch für die Betroffenen zusätzlichen Aufwand bedeutet, ist die Resonanz auf den Ende Mai beginnenden, sogenannten AEWB-Kurs groß.

Meldung vom 15.05.2018
<Zurück