Landkreis Holzminden /

LAN-Party für Eltern

Kreisjugendpflege organisiert einen Informationsabend über Computerspielen

Viele Eltern können nur schwer nachvollziehen, warum ihre Kinder von Computerspielen wie „Minecraft“ oder „League of Legends“ so fasziniert sind und das Tablet oder Smartphone mit den Spiele-Apps kaum aus der Hand legen können. Wie ein guter Mittelweg zwischen rigiden Verboten und „einfach laufen lassen“ aussehen kann, soll auf einer von der Kreisjugendpflege organisierten Eltern-LAN-Party am Mittwochabend, den 27. November in der Georg-von-Langen-Schule Berufsbildende Schulen Holzminden diskutiert werden. Um zu verstehen, was die Kinder da so treiben, kann derzeit Angesagtes auf Computern einmal ausprobiert und angeschaut werden.

Meldung vom 13.09.2019
<Zurück