Landkreis Holzminden /

Landrat bedankt sich bei Ehrenamtlichen für Sabine-Einsatz

Der letzten starken Böen sind abgeklungen, das Orkantief Sabine ist endgültig nach Südosten weitergezogen. Hunderte von Helfern, vor allem von den örtlichen Ortsfeuerwehren hatten von Sonntagmorgen bis Montagabend alle Hände voll zu tun, um durch den Sturm verursachte Behinderungen und Schäden zu beseitigen.

Meldung vom 12.02.2020
<Zurück