Landkreis Holzminden /

LEADER-Förderung für Zukunftskonzept des Beveraner Freibades

LAG VoglerRegion beschließt für sechs Projekte rund 300.000,- Euro

Es war die letzte Sitzung der Lokalen Arbeitsgruppe VoglerRegion im Weserbergland (LAG VoglerRegion) im Jahr 2018, und sie war noch einmal vollgepackt mit etlichen richtungsweisenden Entscheidungen. Sechs neue Projekte wurden auf den Weg gebracht, Gesamtvolumen: Rund 300.000,- Euro. Daneben galt es aber auch, neue Akzente beim Regionalen Entwicklungskonzept (REK) zu setzen: Was braucht (wie) viel Unterstützung, was weniger? Für die Mitglieder der LAG im Lütgenader Haus Landliebe kein Grund, in Streit auszubrechen, bei den Beschlüssen herrschte weitgehend Einmütigkeit.

Meldung vom 20.12.2018
<Zurück