Landkreis Holzminden /

Motorradlärm: An Wochenenden Straßen sperren?

Landkreis und Polizeidirektion Holzminden diskutieren Möglichkeiten

Das Thema Motorradlärm erhitzt momentan bundesweit die Gemüter. Und auch am Landkreis Holzminden geht diese Problematik nicht vorbei. Kein Wunder: Wegen seiner schönen Landschaft und vieler kurvenreicher Strecken ist das Weserbergland bei den Bikern allseits beliebt, sehr zum Unwillen vieler Bewohner, die sich vor allem an den Wochenenden in ihrer wohlverdienten Feierabendruhe empfindlich gestört fühlen. Zusammen mit der Holzmindener Polizeispitze hat Landrat Michael Schünemann jetzt nach Lösungen gesucht.

Meldung vom 10.07.2020
<Zurück