Landkreis Holzminden /

Rabatte für Alltagshelden

Erste Ehrenamtskarten im Landkreis Holzminden übermittelt

Eigentlich sollte es ein großer Festakt im Schloss Bevern werden, bei dem die ehrenamtliche Arbeit im Kreis Holzminden entsprechend gewürdigt wird. Doch wegen der Pandemie musste Landrat Michael Schünemann darauf verzichten, ehrenamtlich Tätigen die ersten Ehrenamtskarten als Auszeichnung für ihr Engagement zu überreichen. Stattdessen erhielten die Bedachten die Karte per Post. Aber auch ohne Zeremoniell dürfen sie sich auf eine bunte Palette von Angeboten und Vergünstigungen der vom Landkreis Holzminden gewonnenen Kooperationspartner freuen.

Meldung vom 10.12.2020
<Zurück