Landkreis Holzminden /

Schloss Bevern: „Nächtliches Schloss-Erleben“ bald wieder da!

Öffentliche Premiere mit neuer Technik soll noch in diesem Herbst erfolgen

Phil Collins, überdimensional groß, flackert über die Wände des Schlossinnenhofs des Weserrenaissance Schloss Bevern. Die Akustik dabei ist bestens, die Bilder des Konzerts ebenso. Die technische Generalprobe überzeugt eindrucksvoll: Das LEADER-Projekt „Nächtliches Schloss - Erleben!" des Landkreises Holzminden ist umgesetzt, die neue und zukunftsweisende Technik – trotz einiger Verzögerungen durch Corona – nun installiert. Bis zum Jahr 2013 gab es regelmäßig Inszenierungen unter dem Titel „Nächtliches Schloss - Erleben!“, dann kamen die Brandschutzauflagen, und das Projekt landete in der Schublade. Jetzt kann die Show in Bevern wieder anlaufen.

Meldung vom 11.09.2020
<Zurück