Landkreis Holzminden /

Sperrung der K32 und des Weserradweges ab Freitagvormittag

Am Freitag, den 23. August wird die Kreisstraße 32 entlang der Heinser Klippen und der ebenfalls dort entlangführende Weserradweg für den Verkehr gesperrt. Wie bereits vorangekündigt, sind die von Trockenheit und Pilzbefall stark geschädigten Buchenbestände an dem an die Straße grenzenden Steilhang der Grund dafür. Die Bäume können jederzeit ohne Vorwarnung brechen und sowohl auf die Fahrbahn als auch auf den Radweg fallen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende des Jahres notwendig sein, um die Buchen nach ihrer witterungsbedingten Entlaubung gefahrlos zu entfernen. Die Straßenmeisterei hat die notwendige Beschilderung bereits vorgenommen, am späten Freitagvormittag wird dann endgültig gesperrt.

Meldung vom 22.08.2019
<Zurück