Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 6

Landkreis Holzminden geschlossen.jpg

24.05.2022

Allgemeines

Kreisverwaltung am 27.05.2022 geschlossen

Die Kreisverwaltung einschließlich ihrer Nebenstellen (auch der Bereich Straßenverkehr) bleibt am Freitag, den 27.05.2022 geschlossen.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

23.05.2022

Ordnung

Ministerin Otte-Kinast besucht Merxhausen

Landrat bedankt sich bei Hilfskräften und ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz

Nur etwa eine Minute brauchte das Sturmtief Emmelinde, um eine Spur der Verwüstung in Merxhausen im Osten des Landkreises Holzminden zu hinterlassen. Bedeutend länger Zeit nahm sich jedoch am Sonntagnachmittag die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, um mit den Betroffenen zu sprechen. Landrat Michael Schünemann, die Erste Kreisrätin Sarah Humburg und Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Anders waren mit vor Ort und sprachen allen Helfer*innen noch einmal ihren Dank für den bis in den späten Nachmittag noch andauernden Einsatz aus.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

23.05.2022

Ordnung

Wiederbelebung geglückt: Präventionsrat will wieder gemeinsame Ziele setzen

Jahrelang war für den Präventionsrat des Landkreises Holzminden Stillstand angesagt. Das Gremium, bestehend aus Experten von Kommunen, Ordnungsbehörden und sozialen Einrichtungen war vor 17 Jahren gegründet worden, um im Schulterschluss Sucht-, Gewalt- und Kriminalitätsdelikten vorzubeugen und Lösungen für Brennpunktprobleme im Landkreis zu suchen. Doch während in der Folge manche Samtgemeinden sehr aktiv wurden, ließen anderen das Thema liegen. Und auch zwischen den beiden Initiatoren, der Stadt Holzminden und dem Landkreis, stockte das Gespräch. Doch jetzt glückte ein neuer Anlauf: Im Ratssitzungssaal der Stadt wurde das wichtige Projekt gemeinsam wiederbelebt.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

20.05.2022

Allgemeines

Holzmindener Ehrenamtskarte macht Schule

Seit knapp zwei Jahren gibt es die Ehrenamtskarte im Landkreis Holzminden. Menschen, die sich überdurchschnittlich für Allgemeinheit und Mitmenschen engagieren, können damit an vielen unterschiedlichen Stellen in ganz Niedersachsen und Bremen in den Genuss von Rabatten und Vergünstigungen kommen. Allein im Landkreis Holzminden hat das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE), das an die Kreisvolkshochschule Holzminden angegliedert ist, die Karte inzwischen an 220 Ehrenamtler*innen verteilt.

Corona Informationen© Pixabay

19.05.2022

Corona

Neue Corona-Regeln im Kreishaus ab Montag

Nach den sich langsam abschwächenden Infektionszahlen sollen ab nächste Woche auch im Kreishaus etwas abgeschwächte Regeln gelten. Grundsätzlich ist ab Montag, den 23.05.2022 beim Betreten der Verwaltungsgebäude anstelle einer bisher obligatorischen FFP2-Maske nur noch das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

19.05.2022

Wirtschaft und Arbeit

„DIGI.Steps“ – Traditionelle Geschäftsmodelle digitalisieren

Warum sich Handwerksunternehmen trotz voller Auftragsbücher mit der Digitalisie-rung beschäftigen sollten und welche Wettbewerbsvorteile das bringen kann, wird in einem DIGI.Steps-Webinar am 9. Juni 2022 um 15.00 Uhr an einem Unterneh-mensbeispiel aus dem Handwerk aufgezeigt. Die Wirtschaftsförderung des Land-kreises Holzminden bietet verschiedene digitale Veranstaltungen unter dem Motto „DIGI.Steps“ an, um Unternehmen aus der Region bei den anstehenden digitalen Herausforderungen tatkräftig zu unterstützen.

Foto: Südniedersachsenstiftung

18.05.2022

Jugend, Familie, Bildung

Bildungsstrategie 2028 – Bildungsregion Südniedersachsen startet gemeinsamen Strategieprozess mit regionalen Akteuren

„Bildung war, ist und bleibt ein Schwerpunkt in Südniedersachsen“ lautete die Kernbotschaft zum Auftakt des Strategieprozesses der Bildungsregion Südniedersachsen. Dessen Ziel ist es, gemeinsam Visionen und Strategien für die Region entlang der Bildungskette bis 2028 zu identifizieren und aktiv anzugehen. Um den Entwicklungsprozess der „Strategie 2028“ anzu-stoßen, waren die Fachbeiräte „Kita und Schule“ sowie „Schule und Beruf“ am Mittwoch, 11. Mai 2022, digital zusammengekommen. Gut 40 VertreterInnen aus Bildungsinstitutionen und deren Träger, Wissenschaft, Kommunen, Land, außerschulische Partner und Wirtschaft, dis-kutierten, wie Bildungspotenziale gehoben und vorhandene Ressourcen im Bildungsbereich besser integriert werden können.

Fot: Peter Drews/Landkreis Holzminden

18.05.2022

Verkehr

Neue Straßendecke und Regenwasserkanäle für Breitenkamp fertig

Etwas mehr als 13 Monate waren nötig, jetzt sind die Regenwasserkanäle erneuert und eine neue Straßendecke ist drauf. Nach Heinrichshagen vor zwei Jahren ist jetzt auch die Ortsdurchfahrt im ein paar hundert Meter entfernten Nachbarort Breitenkamp fertig. Zusammen mit Vertretern der Straßenmeisterei des Landkreises Holzminden, Ortsräten und der an der Sanierung beteiligten Baufirma eröffneten Landrat Michael Schünemann, Bürgermeister Wilhelm Brennecke und Andreas Hübel als Technischer Leiter des Wasserverbandes Ithbörde/Weserbergland die Strecke offiziell. Die Kosten für Kanalsanierung und Straßensanierung zusammen beliefen sich auf rund 1,25 Mio. Euro.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

18.05.2022

Verkehr

Lärm-Displays in Golmbach, Rühle und Grünenplan stehen

Seit Anfang Mai stehen die ersten Lärm-Displays im Landkreis Holzminden, deren Aufstellung bundesweit medial für Aufsehen gesorgt hat. Die Displays sind Teil eines Maßnahmenpaketes, mit dem der Landkreis Holzminden Motorradfahrer*innen stärker dafür sensibilisieren will, Rücksicht auf lärmgestresste Anwohner zu nehmen. Die Displays sind an den Ortsgängen von Golmbach in Richtung Rühle und umgekehrt von Rühle nach Golmbach sowie an den Ortsausgängen von Grünenplan und Neuhaus von der Straßenmeisterei des Landkreises Holzminden aufgestellt worden. Die Displays messen das Fahrzeuggeräusch beim Verlassen der Ortschaft und bedanken sich, wenn der Pegel unter 84 Dezibel bleibt.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

16.05.2022

Allgemeines

STADTRADELN – Ab aufs Rad, dein Weg zum Klimaschutz

Der Landkreis Holzminden nimmt vom 12.06. – 02.07.2022 an der internationalen Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil.

Ein Landkreis, sechs Gemeinden/ Flecken, ein Ziel - die Menschen aufs Rad bringen. Der Landkreis Holzminden Bereich Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung und die Stadtmarketing Holzminden GmbH holen dieses Jahr zum zweiten Mal das STADTRADELN nach Holzminden und zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit allen Gemeinden in den gesamten Landkreis! Jeder der im Kreis Holzminden wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder studiert, kann mitmachen.

Foto: Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern

16.05.2022

Jugend, Familie, Bildung

Kulturvermittlung für die Ausstellung „Wildnis Niedersachsen“

Fotoausstellung mit Familien- und Kinderprogramm

Noch bis zum 14. Juli zeigt das Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern die Ausstellung „Wildnis Niedersachsen“, in der man zwischen eindrucksvollen Bildern und so unterschiedlichen Naturlandschaften wie Wattenmeer und Solling spazieren gehen kann. Die fotografischen Momentaufnahmen, die in der Schau gezeigt werden, sind das gemeinsame Werk der drei renommierten Natur-Fotografen Willi Rolfes, Jürgen Borris und Bernd Volmer.

Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

16.05.2022

Wirtschaft und Arbeit

Regionale Potenziale des Landkreises stärken

Wirtschaftsbeirat für den Landkreis in der BBS ins Leben gerufen

Fast 30 Jahre ist es her, da setzten sich Vertreter der Wirtschaft und der Verwaltung aus dem Landkreis Holzminden zusammen an einen Tisch, um gemeinsam über strukturelle Anforderungen und Verbesserungsmöglichkeiten für die Region zu diskutieren. Wer miteinander redet, so die Idee dahinter, versteht die Probleme des anderen besser und findet am Ende auch gemeinsam Lösungen. Doch das Format kam in die Jahre, in der Pandemie versiegten die Gespräche schließlich ganz. Mit der Gründung eines Wirtschaftsbeirates, der miteinander streitet, um nach außen hin gemeinsam Position zu beziehen, hat Landrat Michael Schünemann eine Wiederbelebung des Dialogs versucht. Mit Erfolg: Denn diskutiert wurde beim ersten Aufschlag in den Berufsbildenden Schulen Holzminden umfassend und konstruktiv. Doch bringt das den Landkreis wirklich weiter?

Foto: Marianne Menke© Marianne Menke

13.05.2022

Jugend, Familie, Bildung

Klassischer Dramenstoff auf Beverns Open-Air-Bühne

bremer shakespeare company spielt „Macbeth“ in Shakespeare-Englisch

Am 23. Juni um 19 Uhr findet endlich wieder die bremer shakespeare company auf die Open-Air-Bühne des Kulturzentrums Weserrenaissance Schloss Bevern. Die Bremer Shakespeare-Profis kommen mit dem Drama nach Bevern, das auf kaum einem Englischkurs-Plan fehlt: Macbeth. Berühmt ist es für die Unausweichlichkeit seiner Entwicklung und die Verstrickungen in immer blutrünstigere Taten.

Foto: DJH-Landesverband Nordmark e.V./Landkeis Holzminden

12.05.2022

Kreisjugendpflege

Ferienfreizeiten des Landkreises Holzminden: Es sind noch Plätze frei!

Für die Ferienfreizeiten nach Scharbeutz und Lauterbach sind noch Plätze frei! Dank der Förderpakete „Aufholen nach Corona“ des Bundes und „Startklar in die Zukunft“ des Landes Niedersachsen kann die Kreisjugendpflege die Fahrten in diesem Jahr einmalig für nur 100 Euro pro Person anbieten:

Covid Lockdown© Pixabay

11.05.2022

Gesundheit

Neue Regelungen bei einem positiven PCR-Test

  • Seite 1 von 6
<Zurück