Landkreis Holzminden /

Weserfähre Polle wird überholt

Weserfähre Polle wird überholt

Am 15. Januar 2018 stellt die Weserfähre Polle den Betrieb für ca. zwei Monate ein. Dann wird sie von den Halteseilen genommen und mit einem Boot nach Minden zur Werft geschleppt. Dort werden die unter und über Wasser liegenden Flächen und Bauteile des Fährkörpers gründlich überholt. Es sind ca. zwei Monate bis zur Wiederinbetriebnahme der Fähre geplant.

Meldung vom 28.12.2017
<Zurück