Landkreis Holzminden /

Wespennester – weniger schlimm als viele meinen

Auch wenn Corona in diesem Jahr das Alltagsleben lahmgelegt hat, hat sich der Frühling mit all seiner Farben- und Blütenpracht davon nicht aufhalten lassen. Jetzt leisten Insekten wertvolle Dienste. Durch das Bestäuben der Blüten tragen sie zur Farbenvielfalt in Gärten und freier Landschaft bei, das Heranwachsen von Erntefrüchten wird durch sie erst möglich gemacht. Neben Honigbienen gehören dazu insbesondere auch Wildbienen und Hummeln. Speziell die oft zu Unrecht gehassten Wespen sind sehr nützlich, weshalb man deren gelegentliche Belästigungen im Spätsommer grundsätzlich tolerieren sollte.

Meldung vom 06.05.2020
<Zurück